Beste Preise garantiert
 Ankunft
Ankunft

ein Atemzug Frischluft

Um die Natur zu erkunden, bieten wir Ihnen einige unserer guten Pläne, die weniger als 45 Minuten vom Schloss Palaja entfernt liegen.

Ist es sehr heiß? - Kühlen Sie sich im Mittelmeer bei Gruissan oder in einem kleinen, üppigen Fluss ab oder nutzen Sie die Gelegenheit, um die Höhlen und Abgründe zu besuchen, die Sie bewundern werden.

Bummeln Sie an einem Markttag durch die typischen Dörfer, um die Vielfalt des Kurzschlusses auf der Corbières- oder Black Mountain-Seite kennenzulernen.

Entdecken Sie die Abteien und wandern Sie auf den nach Thymian und Rosmarin riechenden Wegen.

Probieren Sie die lokalen Weine und bewundern Sie die Weinberge.

Nehmen Sie an Entdeckungsworkshops teil oder wählen Sie einen aufregenden Sport.

Atemberaubende Orte

Nehmen Sie Ihre Augen voll. Atme die Natur!

Lagrasse et Ribaute

Weniger als 40 Minuten von unserer Einrichtung entfernt liegt das Dorf Lagrasse, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Im Herzen des Corbières-Massivs laden wir Sie ein, dieses malerische Dorf zwischen Weinberg und Berg zu entdecken und seine Überreste aus einer anderen Zeit zu entdecken: die Benediktinerabtei, das Kloster, in dem noch immer Mönche leben, die Sie in der prächtigen Buchhandlung entdecken können Nonne, die Hallen aus dem 14. Jahrhundert, die alte Brücke usw.

Unser Vorschlag: Trinken Sie im Sommer einen lokalen Fruchtsaft unter der majestätischen Linde des Innenhofs.

3 Minuten von Lagrasse entfernt, in Ribaute, nehmen Sie ein Sonnenbad auf den Terrassen, die in den Klippen am Rande des Orbieu gegraben wurden, und sonnen Sie sich in den Becken, die der Fluss in seinem Bett gegraben hat. Eine reine Paradiesecke zum Schwimmen inmitten wilder Natur.

Die Schlösser von Lastours

Entdecken Sie in weniger als 30 Kilometern Entfernung die vier Lastours-Schlösser im Black Mountain. Alle vier sind auf einem Felsvorsprung gebaut und bieten einen Panoramablick auf das Orbiel-Tal und das mittelalterliche Dorf Cabaret. Sie werden seit 1905 als "Historisches Denkmal" eingestuft. Besuchen Sie entlang des Orbiel das Kabarett, den Régine-Turm, die Surdespine und den Quertinheux. Noch heute gibt es archäologische Ausgrabungen. Der Spaziergang ist zu Fuß und dauert etwa eine Stunde. Komm gut angezogen und nimm eine Flasche Wasser!

Unser Vorschlag: Gehen Sie vom Dorf zum Aussichtspunkt, der eine bemerkenswerte Aussicht über das Tal bietet.

Gruissan, die Salinen und der Chaletstrand

Von Leucate bis Fleury-d'Aude ist die Küste in eine Reihe von Inseln und Teichen unterteilt. Manchmal salzig, können diese Gewässer mit dem Mountainbike, zu Fuß oder mit dem Boot erkundet werden. Beobachten Sie die Kolonien der rosa Flamingos, probieren Sie die Lilie und die frischen Austern, während Sie die Salinen der Ile Saint-Martin in Gruissan besuchen! Am Ende des Sommers nimmt das Wasser eine prächtige rosa Farbe an !!

unser Vorschlag: Gehen Sie zum Strand der Chalets und verirren Sie sich inmitten dieser Holzhäuser auf Stelzen, die durch den berühmten Film von Jean Jacques Beineix "37,2 ° C am Morgen", an den wir uns erinnern, legendär gemacht wurden Szenen aus dem Paar Beatrice Dale und JH Anglade.

Fontfroide Abbey

Diese Abtei befindet sich im Herzen des regionalen Naturparks Narbonne. Es wurde 1093 geboren und war bis 1144 und 1145 eine Benediktinerabtei, wo es in den Zisterzienserorden integriert wurde. Mehrere Wege laden Sie ein, herrliche und wilde Landschaften zu genießen, während Sie das Buschland durchqueren, aber auch die Rebe, aus der der Wein von Corbieres stammt. Bewundern Sie die besonders abwechslungsreiche Flora.

Unser Vorschlag: Viele Konzerte, Veranstaltungen und Ausstellungen werden vor Ort organisiert. Fragen Sie nach der Tagesordnung. Es gibt auch ein Restaurant vor Ort.

Der Skulpturenpfad von Mayronnes

Ein ungewöhnlicher Kurzurlaub von 6 km für alle, nur 10 km von der Lagrasse und 40 Minuten von der Burg Palaja entfernt.

Diese künstlerische Wanderung zwischen Kunst und Natur lädt zum Bummeln ein. Zeitgenössische Kunstwerke markieren den Weg und heiraten mit Glück die Schönheit der Corbières.

Die Höhlen von Limousis

In ungefähr zwanzig Minuten befinden Sie sich an der Stelle der Höhlen von Limousis. Ihnen wird eine einstündige Route angeboten, um fünf Zimmer und zwei unterirdische Seen über einen Kilometer zu entdecken. Diese unterirdischen Welten werden Sie mit ihren Stalaktiten, ihren bunten Säulen und ihrer Ekstase und insbesondere ihrem riesigen und einzigartigen Aragonit-Kronleuchter überraschen! Sie haben die Möglichkeit, Hunderte von tausendjährigen Mineralformationen, Überresten von Höhlenbären und Werkzeugen aus prähistorischer Zeit zu entdecken.

Der Cabrespine-Abgrund

Dieser Hohlraum kann mit Familie, Freunden oder zwei entdeckt werden. Dieser 250 m tiefe Abgrund, der von einem hängenden Gehweg aus sichtbar ist, ist so groß, dass er den Eiffelturm enthalten könnte!

Nach Reservierung können Sie an einer Akro-Höhlen-Aktivität teilnehmen. Diese unterirdische Aktivität ermöglicht es Ihnen, eine Seilrutsche zu machen oder sogar eine Wand zu besteigen. Die Gelegenheit für Sie, den unterirdischen Fluss zu entdecken.

unser Vorschlag: Nutzen Sie ihn bei jedem Wetter, da die Höhlen eine konstante Temperatur von 14 ° C haben.

Die Papierfabrik

In der Gemeinde Brousses et Villaret, weniger als 40 Autominuten von unserer Einrichtung entfernt, befindet sich das Moulin à Papier. Es wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und ist die letzte noch in Betrieb befindliche Papierfabrik im Languedoc. Entdecken Sie die Magie des Büttenpapiers und beteiligen Sie sich an der Herstellung Ihrer eigenen Blätter mit altmodischen Hydraulikmaschinen. In der Mühle werden sogar Kleider hergestellt!

Das Papier wird aus verschiedenen Rohstoffen hergestellt. Einige sind sehr überraschend.